Stadtpfarrwache: Einen Priester erreichen Sie über 04471-160

In diesen Corona-Zeiten darf die Gemeinde während der Messen nur eingeschränkt singen. Wir sind daher sehr dankbar für alle, die uns musikalisch durch Einzelbeiträge bisher so wunderbar unterstützt haben. Gerne wollen wir den Kreis der Freiwilligen noch erweitern. Wer also Lust hat, die Eucharistiefeiern durch Einzelgesang zu verschönern, der melde sich bitte telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro.