Stadtpfarrwache: Einen Priester erreichen Sie über 04471-160

Viele Begriffe der katholischen Glaubenslehre sind heute kaum noch verständlich oder scheinen sogar in den Giftschrank der Geschichte zu gehören. Ist der Mensch tatsächlich von Geburt an schlecht – oder was meint die Rede von der Erbsünde? Darüber möchte die Katholische Akademie Stapelfeld unter Leitung des Theologie-Dozenten Dominik Blum in einer neuen Reihe mit Interessierten ins Gespräch kommen.

Auftakt dafür ist ein Seminar, das vom 31.1. bis zum 1.2. in der Akademie stattfindet. Unter dem Hashtag #theologisch.klar sollen in Zukunft weitere kontroverse Themen aus dem Bereich von Religion, Glauben und Theologie diskutiert werden. Information und Anmeldung auf der Homepage der Akademie oder bei Jutta Gövert (04471-1881132).