Heilig Kreuz

Alte Worte – junge Stimmen – Stark!e Worte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 14. September 2018 um 15:41 Uhr

Am Freitag, den 21. September 2018 - 17:00 Uhr bis Sonntag, 23. September 2018 - 13:30 Uhr wird ein Praxisseminar für Jugendliche angeboten, die sich auf den Lektorendienst vorbereiten möchten. Der Kurs will grundsätzliches Verstehen der Heiligen Schriften des Alten und des Neuen Testamentes vermitteln sowie einführen in die »einfache« Kunst des lebendigen, verständlichen und glaubwürdigen Lesens. Dabei geht es in diesem Kurs besonders um die Chancen und Schwierigkeiten jugendlicher Lektoren. Wenn Sie Interesse daran haben, sich zu engagieren, sprechen Sie bitte mit Ihrem Pfarrer. Ihre Anmeldung kann nur über die Pfarrämter oder direkt an das Offizialat (Dominik Blum, Tel. (04441) 872-245 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erfolgen.

 

Firmung in Stapelfeld

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 14. September 2018 um 15:40 Uhr

Am Sonntag, den 09.09.2018 haben folgende Jugendliche durch unseren Weihbischof Wilfried Theising das Sakrament der Firmung erhalten:

Anna-Lena Beuse, Enna Bixschlag, Yannik Borchers, Hannes Breher, Luis Dippel, Johannes Heitgerken, Marit Hemme, Katharina Heydt, Miriam Jakoby, Leo Ketteler, Eva Lampe, Vera Lampe, Jannis Rape, Pia Schnittker, Jannis Untiedt, Emma Schröer, Anna-Sophie Jaekel, Julia Abeln, Lennart Bock, Malte Breher, Nicole Bruns, Anita Dippel, Julia Gövert, Nele Heinen, Michael Heitgerken, Sebstian Heydt, Achim Lüske, Franziska Nordmann, Letizia Otten, Lukas Oltmann, Emma Rathmann, Jonas Siemer, Niklas Tepe, Kirsten Tönies, Kim Wesendrup, Charlotte Henneberg


Herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen!

 

Menschen mit Demenz einen Platz in der Pfarrgemeinde geben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 30. August 2018 um 15:57 Uhr

Menschen mit Demenz als lebendiger Teil der Kirchengemeinde – um dieses Ziel zu verwirklichen, veranstaltet die Katholische Akademie Stapelfeld am Donnerstag, 20. September das ganztägige Forum „Demenz & Seelsorge“. Initiatoren der Veranstaltung sind Dozent Heinrich Siefer und Marén Feldhaus, Gerontologin und Referentin des Bischöflich Münsterschen Offizialates (BMO). Die Vorträge und Workshops wenden sich an engagierte Menschen, die in ihrer Kirchengemeinde neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Demenz gehen möchten.

Weiterlesen: Menschen mit Demenz einen Platz in der Pfarrgemeinde geben

   

Seite 2 von 2